Inhaltsbereich
01.11.2013

Die Bitburger Open mit großer Medienpräsenz

Badminton im TV: „Sport Arena“ im SR sowie „Sportreportage“ und „Drehscheibe“ im ZDF




Seit vielen Jahren ist es ein Ärgernis für viele Badmintonfans in Deutschland: Während andere Sportarten wie Fußball im Fernsehen omnipräsent sind, findet Badminton quasi nicht statt. Umso erfreulicher ist das Interesse an den Bitburger Open in Saarbrücken.

Täglich berichten nicht nur Print- und Hörfunkmedien über das Grand-Prix Gold Turnier. Auch ein Kamerateam des Saarländischen Rundfunks (SR) ist an jedem Turniertag vor Ort. Die Berichte strahlt die ARD-Rundfunkanstalt in ihren Nachrichtensendungen aus. Auch in der Sportsendung „Sport Arena“ des SR-Fernsehens am kommenden Sonntag um 18:45 Uhr wird der Finaltag im Zentrum stehen. Doch auch überregional sind die Stars des diesjährigen Turniers in bewegten Bilden zu sehen. Das Zweite Deutsche Fernsehen (ZDF) wird im Rahmen der „Sportreportage“ an diesem Sonntag aus Saarbrücken berichten – die Sendung beginnt um 17:10 Uhr. Außerdem wird ein Beitrag in der ZDF-Sendung „Drehscheibe“ am kommenden Montag ab 12:10 Uhr gesendet.

Alle Berichte sind nach der Ausstrahlung auch in den Mediatheken der Sender online abrufbar: mediathek.zdf.de und sr-mediathek.sr-online.de


Rechter Inhaltsbereich
Bitte ein Bit